Ab 2016 wird die Zusatzversorgung (TZA-Bau) neu geregelt und auch auf den Tarifbereich neue Bundesländer und auf Auszubildende ausgeweitet.

Quick-Lohn wird das in der Programmversion 2016 automatisch berücksichtigen. Wie sind die konkreten Auswirkungen für Sie.

 

Tarifgebiet West:

Der monatliche ZVK-Beitrag für Angestellte erhöht sich auf 79,50 €. Der monatliche ZVK-Beitrag für Azubis beträgt 20,00 €

 

Tarifgebiet Ost:

Der monatliche ZVK-Beitrag für Angestellte beträgt
25,00 €. Der monatliche ZVK-Beitrag für Azubis beträgt 20,00 €


Der Umlagebeitrag für gewerbliche Arbeitnehmer bleibt durch die Absenkung des Urlaubsgeldanspruchs im gesamten Tarifgebiet unverändert. Dadurch wird das zusätzliche Urlaubsgeld von 25% auf 20% gekürzt.