Tipps für den Start mit Quick-Lohn 5/6

Der Verdienstbeleg von Quick-Lohn sieht anders aus, als Sie es womöglich gewohnt sind. Wichtig ist: Er enthält alle relevanten Angaben übersichtlich auf einer Seite und ist konform zu den gesetzlichen Regelungen. Uns liegt am Herzen, dass steuerpflichtige und steuerfreie Bezüge getrennt sind (linke Spalte und rechte Spalte) und für die mögliche Baulohnabrechnung das
  • Kalendarium seinen Platz findet
  • sowie die Übersicht über den Urlaubsanspruch sowie Zu- und Abfluss vorhanden ist.

Klicken Sie einfach einen Bereich des Verdienstbeleges, um eine ausführliche Beschreibung und den Vergleich mit dem Datev-Beleg angezeigt zu bekommen.