Bei Quick-Lohn ist es unsere Mission, kleinen Firmen und Handwerkern zu ermöglichen, ihre Lohnabrechnung selber souverän und korrekt durchzuführen. Dafür entwickeln wir unsere Software „Quick-Lohn“. 

Wir sind eine kleine erfolgreiche Firma mit aktuell 8 Mitarbeiter(innen) mit Büros in Eberswalde und Berlin-Mitte. Wir pflegen den Kontakt zu unseren aktuell 2600 Kunden aus ganz Deutschland und sind Spezialist für die Baulohn-Abrechnung.

Wir suchen ab sofort eine / einen...

Studentischer Mitarbeiter oder Praktikant für Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (m/w)

Das erwartet Dich bei uns:

  • Wir sind ein kleines Unternehmen mit einem vertrauensvollen Betriebsklima. Du übernimmst eine relevante Rolle in der Firma und kannst die Ergebnisse deiner Arbeit zeitnah in der Praxis sehen.
  • Von den Ergebnissen, an denen Du mitgewirkt haben wirst, sollen auch unsere Kunden profitieren. So entsteht doppelter Nutzen aus deiner Arbeit.
  • Moderne Technik, die eine effiziente Arbeit auch aus dem Home-Office ermöglicht. Dementsprechend flexibel ist auch unsere Arbeitszeitgestaltung – im Rahmen verbindlicher Absprachen.
  • Ein buntes Gemeinschaftsbüro mit Terrasse in Berlin-Mitte. 1 Minute zu Fuß von der S-Bahnstation Friedrichstraße.

 

Deine Stärken sind:

  • Kenntnisse in den Themen Datenschutz, Jura und Informatik.
  • Affinität oder Erfahrungen im Bereich kaufmännischer Software und Prozesse von Vorteil
  • Verbindliche, tatkräftige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Komplizierte Sachverhalte bodenständig erklären und umsetzen (soll heißen: Die rechtlichen Anforderungen der DSGVO kannst Du so erklären, dass wir daraus Ziele ableiten können, die einfach und dennoch wirkungsvoll sind).
  • Du kannst mit Begriffen wie Server, Cloud, Verschlüsselung, SSL etwas anfangen.

 

Deine Aufgaben bei uns:

  • Analyse der Anforderungen der DSGVO, Abgleich mit der Ist-Situation in unserer Firma.
  • Definition des Soll-Zustands gemeinsam mit uns und eine entsprechende Erstellung eines Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten.
  • Entwickeln, Erklären sowie Verfolgen von Maßnahmen, die uns zum gewünschten Soll-Zustand im Umgang mit Daten bringen.
  • Erstellung/Anpassung von Vereinbarungen zur Auftragsdatenvereinbarung ggü. unseren Kunden und unseren Dienstleistern.
  • Mitwirkung bei der Auswahl eines externen Datenschutz-Beauftragten und Zusammenarbeit mit diesem.
  • Erstellung von Checklisten und Merkblättern, die unsere Kunden (die ja immer auch personenbezogene Daten verarbeiten) nutzen können.


Bewirb Dich bei uns! Rufe uns an oder schicke uns Deine Unterlagen per Mail.

Kontakt:
Stefan Förder
030 / 80 95 20 736
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!