In seltenen Konstellationen unter Windows kommt es vor, dass sich die Programmhilfe von Quick-Lohn nicht öffnen lässt. Das liegt an bestimmten Sicherheitseinstellungen und kann auftreten, wenn Quick-Lohn auf einem Netzlaufwerk installiert ist und der aktuelle Nutzer keine Administratorrechte besitzt.

Es ist dann zwar auf der linken Seite das Inhaltsverzeichnis zu sehen, rechts erscheint aber kein Inhalt. Es ist auch möglich, dass ein Hinweis in der Art "Aktion abgebrochen" angezeigt wird.

Abhilfe (der von uns empfohlene Weg):

  • Schließen Sie Quick-Lohn
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Quick-Lohn-Logo auf dem Desktop, wählen Sie hier "Als Administrator starten"
  • Nun öffnet sich Quick-Lohn. Öffnen Sie nun den Menüpunkt "Ausführliche Hilfe".
  • Schließen Sie die Häufigen Fragen und auch Quick-Lohn wieder.
  • Nun können Sie Quick-Lohn wieder mit einem ganz normalen Doppelklick öffnen

Alternative (das ist umständlicher):

  • Abhilfe bietet das Tool "HHReg" der Firma EC Software GmbH.
  • Klicken Sie auf den Link und wählen Sie dann "Ausführen" bzw. "Öffnen". Wenn das Programm startet, wählen Sie Datei hinzufügen und markieren in der Suchmaske den Quick-Lohn-Programmpfad und dort die Datei "Qlfragen.chm. Dann sollte der Aufruf der Hilfe wieder funktionieren.