Das aktuelle Update für die Abrechnung von Monaten ab Mai 2018 steht bereit zum Herunterladen.

Sie können das Update direkt aus dem Programm starten oder mit einem Klick hier von unserer Website herunterladen.

Überblick über die Themen:
  • Datenschutzgrundverordnung
  • Online Datensicherung – wir suchen noch weitere Tester
  • Quick-Lohn Schulung per Fernwartung

Datenschutzgrundverordnung

Mit dieser Version von Quick-Lohn haben wir den Kommunikationsprozess mit unseren Kunden zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) etabliert. Nach diesem Update haben Sie die Möglichkeit, Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung direkt in Quick-Lohn elektronisch zuzustimmen.

Bei Bedarf können Sie auch ein PDF-Dokument direkt von hier laden. Es ist dort die Auftragsverarbeitung und das Informationsblatt zur Datenerhebung hinterlegt.

Der Auftragsverarbeitung können Sie nur über das Programm elektronisch zustimmen und daher ist es nicht notwendig, dass Sie uns ein unterschriebenes Exemplar zurücksenden.

Online Datensicherung – wir suchen noch weitere Tester

Viele unserer Kunden haben bereits unsere neue Online Datensicherung getestet und für gut befunden. An dieser Stelle möchten wir uns vorab für ihr Engagement bedanken.

Wir möchten auch Sie dazu herzlich einladen, mit uns zusammen, die Datensicherung weiter ausgiebig zu testen. Schicken Sie uns eine kurze Info an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Sie erhalten per EMail alle nötigen Informationen dazu.

Quick-Lohn Schulung per Fernwartung

Haben Sie Fragen zu speziellen Lohnabrechnungsthemen? Oder beabsichtigen Sie einen neuen Mitarbeiter in Quick-Lohn einzuarbeiten, jedoch fehlt Ihnen dafür die Zeit?

Für solche Fälle stehen wir Ihnen gerne mit einer individuellen Schulung zur Seite. Dieses kostenpflichtige Angebot ist für Themen gedacht, die Sie ganz in Ruhe und außerhalb der Hotline besprechen möchten. Dabei schaut unser/e Supporter/in mithilfe der Fernwartung auf Ihren Bildschirm.

Sie bekommen Antworten auf Ihre Fragen und der Support-Mitarbeiter zeigt Ihnen die entsprechenden Schritte direkt im Programm.

Die Schulungen werden mit 70€ netto pro 60 Minuten im 15-Minutentakt abgerechnet. Sie zahlen daher nur so lange, wie Sie die Schulung auch tatsächlich in Anspruch nehmen. Termine buchen Sie direkt hier.