Löhne und Gehälter selbst abrechnen

inkl. Baulohnabrechnung

  • Intuitive & einfache Bedienung
  • Meldungen elektronisch mit einem Klick senden
  • Baulohnabrechnung mit allen Besonderheiten
  • schon ab 16,50 €/Monat

Jetzt kostenlos 3 Monate testen Jetzt Quick-Lohn bestellen

Mann in kariertem Hemd lächelt in die Kamera und im Hintergrund ist ein PC-Monitor zu sehen

Kurzarbeit abrechnen

Die Abrechnung von Kurzarbeitergeld und Saison-Kurzarbeitergeld mit den neuesten Regelungen ist integriert. Die Anträge an die Arbeitsagentur werden direkt von Quick-Lohn erzeugt und gedruckt und müssen von Ihnen nur noch unterschrieben und per Post zur Arbeitsagentur versendet werden.

In unserer Hilfe erfahren Sie mehr über das integrierte Kurzarbeitergeld

 

eSTATISTIK-Schnittstelle in Quick-Lohn vorhanden

Einige ausgewählte Unternehmen werden von den statistischen Landesämtern aufgefordert, im April 2021 und dann ab Januar 2022 monatlich eine Verdiensterhebung für ihren Betrieb durchzuführen. Sie können die Daten in Quick-Lohn ganz einfach mit unserer eStatistik-Schnittstelle übermitteln.

In unserer Hilfe erfahren Sie die Details zur Handhabung in Quick-Lohn

 

Kostenlose und automatisierte Übernahme Ihrer Firmen- und Mitarbeiterdaten

Sie können Ihre Firmen- und Mitarbeiterdaten aus Ihrem alten Lohnprogramm ganz einfach mittels einer digitalen Lohn-Schnittstelle (DLS) zu Quick-Lohn übertragen. Die Übernahme der Stammdaten ist kostenlos und läuft automatisiert. Sie kann beispielsweise aus den Lohnprogrammen von DATEV, sage, Lexware, SBS, Stotax, Datac, Agenda, rhv Software oder hmd-Software erfolgen. Dies erspart Ihnen viel Zeit und macht den Start mit Quick-Lohn einfach.

In unserer Hilfe erfahren Sie die Details zur Übernahme der Stammdaten

Lohnabrechnung einfach selber machen


Erfahren Sie, wie Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung in Rekordzeit und stets einwandfrei erledigen können.

Mehr Infos

Schnell und sicher Wechseln


Trauen Sie sich! Wir unterstützen Sie aktiv beim Umstieg!


Mehr Infos

Das kann Quick-Lohn



Erfahren Sie warum Quick-Lohn auch für Sie die optimale Lösung sein kann.


Mehr Infos

So meistern Sie die Lohnabrechnung mit Quick‑Lohn

Monatlicher Ablauf

  1. Sie geben einfach Arbeits-, Krankheits- und Urlaubszeiten laut Stundenzettel ein
  2. Quick-Lohn erstellt für Sie die Verdienstbelege
  3. Die Software generiert nun alle Meldungen und Listen für Sie
  4. Nun versenden Sie noch die Meldungen mit einem Klick und die Lohnabrechnung ist bereits erledigt

Einmalige Einrichtung von Quick-Lohn

  1. Importieren Sie die Mitarbeiter- und Firmendaten aus dem alten Lohnprogramm per DLS-Schnittstelle oder geben Sie diese ein
  2. Erfassen Sie bei Bedarf die Vortragswerte für Krankenkasse und Berufsgenossenschaft

Jetzt kostenlos 3 Monate testen

Das sagen unsere Kunden



Aktuelles

Meeting
Meeting
Teamworkshop

Über uns:

Kein Konzern. Kein Startup. Kein Prozesskorsett. Kein daily Standup. Kein Kickertisch. Kein aufgeblähter Entscheidungsapparat. Kein Micro-Management.

Sondern: Relevantes Produkt. Schnelle Releases. Verantwortung. Identifikation mit dem Produkt. Flache Hierarchien. Home-Office. Kompetenz. Entfaltungsmöglichkeiten. Weiterbildung. Energie und Lachen im Team.

Wir sind in den vergangenen 10 Jahren von 2 auf nun 12 Mitarbeiter*innen gewachsen, und es darf noch weiter gehen. Wir sind pragmatische Entwickler*innen und Lohnexpert*innen aus Berlin und Brandenburg.

Unsere Idee: Kleine Firmen, speziell Handwerksbetriebe können Lohnabrechnung selbst machen - mit unserer Software. Wir begleiten sie dabei. Mit unserem Support und unserer Expertise. Aktuell haben wir 2900 Kunden in ganz Deutschland, die uns viel positives Feedback geben. Mehr als 100.000 Menschen erhalten jeden Monat einen mit Quick-Lohn erstellten Lohnzettel.

Wieso wir? Klick hier!

Wir suchen einen:

User-Researcher und UX’ler für unsere Lohn- und Gehaltssoftware (m/w/d)


Job
Berlin-Mitte und viel Homeoffice mgl.
Job
Vollzeit (30 Std./Woche auch möglich)
Job
Ab sofort

Deine Mission bei uns:

Deine Mission bei uns ist, unsere Softwareoberfläche kontinuierlich zu verbessern. Dafür sprichst du mit Anwendern, erstellst und testest Entwürfe, stehst den Softwareentwicklern bei der Implementierung zur Seite. Mit deiner Hilfe wird Lohnabrechnung für unsere Anwender leicht verständlich und intuitiv.

Insgesamt kümmerst du dich um die Workflows, das Design, die Struktur, das Wording und vor allem um das Sicherheitsgefühl der Anwender - diese wollen nämlich bei der Lohnabrechnung nichts falsch machen.

Konkret:

  • User-Research
    • Du gewinnst Verbesserungsideen, indem du bei unserem Support zuhörst und unsere Software mit dem Kunden testest (remote oder vor Ort)
    • Du validierst Entwürfe durch Kundentests und baust so Wissen über die Erwartungen unserer Anwender auf.
    • Du konsolidierst die Erkenntnisse und erstellst daraus unseren StyleGuide
  • Interaction Design
    • Du erstellst Wireframes zusammen mit den Softwareentwicklern
    • Du berätst uns bei der optimalen Gestaltung der GUI bei kleinen Änderungen und großen Erweiterungen der Software
  • Außerdem
    • Du wirkst bei der Sprintplanung mit und steuerst User-Stories bei
    • Du testest die Änderungen der Softwareentwickler auf Nutzerfreundlichkeit und Konsistenz
  • Du arbeitest zusammen mit…
    • einem GUI-Entwickler und weiteren Backend-Softwareentwicklern
    • unseren Lohn-Experten im Haus, die fachlich viel beitragen können

Freue dich auf:

  • Vertrauenswürdiges und familiäres Betriebsklima mit wirklich (!) flachen Hierarchien
  • Kompetenz: Jeder unserer Mitarbeiter ist Profi in seinem Gebiet. Wir fördern dich, so dass auch du deine Spezialrolle bei uns nach 1-2 Jahren gefunden hast, darin eine hohe Kompetenz entwickelt hast und eigenständig arbeitest.
  • Weiterbildung fördern wir mit einem internen Weiterbildungswettbewerb.
  • Gestaltungsmöglichkeiten: Einen Teil deiner Arbeit kannst du thematisch selbst beeinflussen, z.B. indem du dir in unseren Planungs-Meetings bestimmte Aufgaben wählst.
  • Viel Home-Office
  • Zentral gelegenes Büro mit Terrasse in Berlin-Mitte, falls du mal aus dem Home-Office raus willst
  • Flexible Arbeitszeiten, familienfreundliche Atmosphäre und Zuschuss zum Kita-Platz
  • Attraktive Vergütung und 30 Tage bezahlter Urlaub
  • Arbeitsplatzausstattung nach deinen Wünschen

Deine Stärken und Erfahrungen sind:

  • Du hast (Berufs-)Erfahrung in UserResearch und User Interface / User Experience Design
  • Du beherrschst Wireframing & Prototyping
  • Du kommunizierst gerne mit den Beteiligten, wie Entwicklern, Support-Mitarbeitern und natürlich den Anwendern
  • Du hast ein sicheres Auftreten und aufgeschlossene Kommunikation, Konfliktfähigkeit, Moderationsvermögen sind deine Stärken
  • Du organisierst dich selbst
  • Ein Plus : Du hast Erfahrung mit kaufmännischer Software
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Wenn das für Dich interessant klingt, dann komm in unser Team. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen! Erwähne in Deiner Bewerbung Deine praktischen Erfahrungen und füge Arbeitsbeispiele, gerne auch aus Hobbyprojekten, bei.

Wichtig ist uns,

  • dass du dich Stück für Stück in das Thema “Lohn- und Gehaltsabrechnung” hineinfindest.
  • dass du uns unterstützt, wenn wir Entscheidungen bzgl. der Usability unserer Software treffen, indem du die validierte Sicht der Anwender einbringst.
  • dass du bei der Entwicklung neuer Features genauso mitarbeitest wie bei der Optimierung bestehender (großer) Workflows oder (kleiner) Usability-Details.

Bewirb dich direkt oder sende deine Bewerbung an jobs@quick-lohn.de!


Deine Ansprechpartner sind:
Luba Stavitskaya und Stefan Förder
030 / 80 95 20 745
jobs@quick-lohn.de


JobAls PDF downloaden